Einzigartige, antike, im Himalaya gesammelte ACAMA®-Klangschalen. Als Klangschalen in religiösen Ritualen im Buddhismus vor weit über 100 Jahren an Bedeutung verloren hatten, reduzierte sich auch die handwerkliche Erzeugung dieser Schalen sehr stark. In der Folge gelangten die Schalen in tibetische Haushalte, wo sie meistens zum Kochen und als Schöpfgeräte verwendet wurden. Nach dem ersten Klangschalen-Boom in den 1970er und 1980er im Westen, waren daher auch alten Klangschalen in Nepal und Tibet immer weniger verfügbar. Daher sind wirklich gut klingende alte Schalen heutzutage kaum noch in ausreichenden Stückzahlen vorhanden. Bei heute als alt angebotenen Klangschalen - speziell in Nepal und Indien - handelt es sich praktisch fast immer um neue Schalen, die mit Chemie und künstlichen Gebrauchs-Spuren auf alt getrimmt wurden. Durch beste Kontakte zu privaten Sammlern sind wir allerdings immer wieder in der Lage, alte Sammlerstücke anzubieten die sich meist schon seit jahrzehnten bei Sammlern in Europa befinden und noch zu einer Zeit importiert wurden, als man noch genügend exzellent klingende alte Klangschalen im Himalaya finden konnte. Hier finden Sie eine selektierte Auswahl der derzeit verfügbaren Unikat-KLangschalen in ACAMA®-Qualität bei Polyglobe Music.
Einzigartige, antike Klangschalen

ANTIKE UNIKAT-KLANGSCHALEN

24 Artikel gefunden

1 - 24 von 24 Artikel(n)

Aktive Filter